Eine Bitcoin Wallet erstellen - Die Anleitung

Du willst einen Bitcoin Wallet erstellen und weißt nicht wie? Dann bist Du hier genau richtig! In diesem Beitrag zeigen wir Dir Schritt für Schritt wie du deinen Bitcoin Wallet erstellen und dein Geld schützen kannst.

Doch bevor Du deine Bitcoins schützt musst Du erstmal wissen wie Du sie kaufst. Dazu haben wir Dir ebenfalls eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt.

Bitcoin Wallet erstellen - Die Unterschiedlichen Wallet Arten

Bevor du dein Bitcoin Wallet erstellen kannst, musst du wissen ob du es für den täglichen Gebrauch nutzen willst, oder ob du es als eine Art Tresor benutzen möchtest, um Bitcoins langfristig zu halten.

​Pocket Wallet

Benutzt du deine Bitcoins täglich, ist es besser wenn Du sie auf Deinem Smartphone speicherst. Hier kannst du die besten Smartphone Wallets für dein Handy downloaden:

Web Wallet

Möchtest Du eher traden und deine Kryptowährungen kurzfristig halten, handeln und tauschen, dann ist es besser eine Webwallet zu haben.

​Desktop & Hardware Wallet

Wenn du deine Bitcoins langfristig halten möchtest und diese so sicher wie möglich verwahren möchtest dann bieten sich zwei Möglichkeiten. Entweder du legst dir eine Hardware Wallet oder eine Desktop Wallet zu. Auf einem Desktop Wallet kannst du nur mit deinem Computer zugreifen.

Die Hardware Wallet ist eine Art USB-Stick mit einem Private Key, wo man die Kryptowährungen schützen kann.

REDUZIERT
Ledger Nano S - Crypto Currency Hardware Wallet
120 Bewertungen
Ledger Nano S - Crypto Currency Hardware Wallet
  • Das Original von Ledger - erkennbar an der Gravur: "VIRES IN NUMERI", Neueste Version
  • Ledger Nano S unterstützt Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ethereum Classic, Litecoin, Dogecoin, Zcash, Dash, Ripple, PoSW, Ubiq, Expanse, PIVX, Stealthcoin, Vertcoin, Viacoin, Komodo und Stratis
  • Das Ledger Nano S basiert auf einer dual-Chip-Architektur (ST31/STM32). Die Firmware-Integrität wird durch kryptografische Bescheinigung verifiziert
  • Ihre privaten Schlüssel werden nie von Ledger gespeichert oder für einen Dritten bekannt: Sie sind stark in dem Sicherheitselement verankert. Mit dem Ledger Nano S bleibt ihr Wallet dezentral und Sie sind Ihre eigene Bank.
  • Kompatibilität: Windows (7 plus), Mac (10.8 und höher), Linux oder Chrome OS. Erfordert Google Chrome oder Chromium und ein USB-Anschluss um Ihr Ledger Nano S anzuschließen.


​Desktop Wallet einrichten

Es gibt verschiedene Varianten von Desktop Wallets. Für welche Du dich entscheidest ist Dir überlassen.

Zuerst musst du dich auf die Webseite des jeweiligen Wallet Anbieters begeben und auf Download klicken. Dann wählst du dein Betriebssystem aus. Nach dem Download installierst du die Anwendung und öffnest diese.

Danach kannst du ein Passwort bestimmen. Dieses Passwort darfst du niemals verlieren, denn sollte dein Computer nicht mehr funktionieren, kommst du nicht mehr an deine Wallet. Daher solltest du dir das Passwort auf einem Blatt aufschreiben und nicht auf dem PC speichern.


Bitcoin Wallet erstellen - Bitcoins transferieren

Hier gehe ich von Coinbase aus, weil die meisten Leute Coinbase benutzen: Als erstes begibst du dich auf Coinbase

Nachdem du dich angemeldet hast, klickst du auf Konten. Dann klickst du auf "BTC Wallet" und anschließend auf "Senden". Dann gehst du auf deine Desktop oder Webwallet und kopierst deine Wallet Adresse.

Die kopierte Adresse gibst du dann bei Coinbase ein und wählst anschließend den Betrag den du überweisen möchtest. Dann klickst du auf fortfahren und wartest einige Augenblicke. Und schon hast du deine ersten Kryptowährungen transferiert.

Bitcoin Wallet erstellen - Wie kann ich mein Krypto Vermögen ermitteln?

Leider ist es so, dass verschiedene Kryptowährungen, auf verschiedene Wallets gesichert werden. Man kann auch sogenannte Multiple Currency Wallets benutzen, diese sind aber weniger sicher.

Zum Glück gibt es aber die Möglichkeit mehrere Wallets zu benutzen und trotzdem sein gesamtes Vermögen im Überblick zu behalten.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: